Please assign a menu to the primary menu location under menu

HYPESOUL

Probieren Sie die Übung aus und brechen Sie sich von den negativen Mustern in Ihrem Leben ab! Fühlen Sie sich frei, mir Ihr Feedback zu geben — Ich würde gerne wissen, wie es für Sie funktioniert. Finden Sie sich in bestimmten Schleifen im Leben gefangen? Situationen, die immer wieder passieren, die Sie nicht anders können, als sich zu fragen “Nicht wieder!” oder “Warum ich”? In diesem Artikel teile ich eine Technik, mit der Sie aus diesen Mustern ausbrechen können. Wenn Sie mit den Schritten kommen, kann es scheinen, dass sie die Muster nicht direkt adressieren. Mit meinem Problem, zu spät zu sein, scheint das Erstellen von Aufgabenlisten auf den ersten Blick nicht die geeignetste Lösung zu sein. Doch weil es eine der Ursachen (unrealistische Planung) anspricht, hat es dazu beigetragen, mich vom Muster zu lösen. Wenn Sie (a) die Ursache(en) richtig festnageln, (b) die richtigen Aktionsschritte identifizieren und (c) darauf reagieren, beginnen sich die Muster in Ihrem Leben aufzulösen. Bevor Sie mit dieser Übung beginnen, notieren Sie sich eine Liste negativer Muster in Ihrem Leben, damit Sie besser das auswählen können, das Sie loswerden möchten. Mein ganzes Leben lang gab es wiederkehrende Muster. Ein dominanter Trend, der sich in meiner Schulzeit immer wieder abzeichnete, war, dass ich fast immer zu spät für meine Vorlesungen und Kurse war. Damals dachte ich, dass es daran lag, dass ich weit weg von der Universität wohnte und ich pünktlicher wäre, wenn ich näher leben würde. Wählen Sie zunächst ein Muster aus, aus dem Sie ausbrechen möchten. Wenn Sie dann fünfmal damit konfrontiert wurden, listen Sie die letzten fünf Mal auf. Five ist eine anständige Stichprobengröße, die es uns ermöglicht, die Vorfälle zu vergleichen und Ähnlichkeiten zwischen diesen Mustern zu erkennen.

Wenn Sie möchten, können Sie sogar 10 Vorfälle auflisten, nur um erschöpfend zu sein! Der Grund dafür ist, dass Muster als Ergebnis der internen, grundlegenden Rahmen, nach denen Sie leben, auftreten. Diese Rahmen beziehen sich auf die inneren Überzeugungen und Werte, die Sie haben. Um diese sich wiederholenden Verhaltensweisen loszuwerden, müssen Sie nach innen schauen, untersuchen, was sie auslöst, die zugrunde liegenden Ursachen aufdecken und sie auf der Stammebene lösen. Das Gute ist, dass wir, da Muster das Ergebnis unserer Überzeugungen sind, aus ihnen herauskommen können, indem wir unsere Überzeugungen ändern.